Call of Dragons banner
6.9
Spieler 65 Stimmen
Ihr note 0
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Mehr Info

Wie kann man Call of Dragons auf dem PC spielen?

Spiele Call of Dragons auf PC Windows und Mac

Mit dieser guide, erkläre ich Ihnen, wie Sie Call of Dragons einfach herunterladen und auf PC und Mac spielen können. Der Trick besteht darin, einen Android-Emulator zu verwenden, der dazu dient, Ihr Handy auf dem Computer nachzubilden und zu simulieren, oder über die offizielle Version von Farlight Games zu gehen. Um dieses Ergebnis zu erreichen, verwenden wir den Emulator. BlueStacks als Methode. BlueStacks ist die sicherste Software auf dem Markt und ist außerdem mit Windows und Mac kompatibel, sodass Sie über Ihren Computer auf dem Handy spielen können.Download Call of Dragons auf PC

Die 2 Methoden, um Call of Dragons auf dem PC zu spielen

Es gibt also 2 Methoden, um Call of Dragons auf dem PC zu spielen: über den offiziellen Emulator und über einen Android-Emulator. Wenn Sie auf einem Mac Os spielen, müssen Sie zwangsläufig den Android-Emulator (BlueStakcs) verwenden, da der offizielle Emulator nicht kompatibel ist.

Laden Sie den offiziellen Emulator für Call of Dragons auf PC herunter.

Für diese erste Methode werden wir den offiziellen Emulator des Herausgebers Farlight Games installieren, um Call of Dragons auf dem PC (Windows nur) zu spielen. Dies ist die einfachste und schnellste Möglichkeit, das Spiel auf dem PC zu spielen.Offizieller Emulator von Call of Dragons

Klicken Sie auf die Schaltfläche oben, um zur Downloadseite zu gelangen, und dann auf die Schaltfläche der Seite, die Sie gerade geöffnet haben.

Starten Sie die Installation wie bei jeder anderen Software und warten Sie, bis die Spiel-Engine gestartet ist.

Und das war's: Call of Dragons ist jetzt auf Ihrem Computer. Jetzt müssen Sie nur noch Ihren Fortschritt abholen oder ein neues Abenteuer mit einer der drei Fraktionen im Spiel beginnen!

Verwenden Sie einen Android-Emulator, um Call of Dragons auf dem PC zu spielen.

Für diese zweite Methode wollen wir zunächst auf den betreffenden Emulator BlueStacks zugreifen. Gehen Sie dazu auf die offizielle Downloadseite und klicken Sie auf "Spielen Sie Call of Dragons auf dem PC". Dadurch wird der Download der für die Installation erforderlichen ausführbaren Datei gestartet. Doppelklicken Sie am Ende des Downloads auf die Datei, um die Installation von BlueStacks zu starten. Die Installation kann einige Minuten dauern, da der Emulator die Leistung Ihres PCs bewertet, um Ihnen eine optimale Konfiguration anzubieten.

spiele Call of Dragons auf PC über Emulator BlueStacks

Wenn die Installation abgeschlossen ist, kann der Emulator gestartet werden. Wie bei der Einrichtung eines neuen Telefons werden Sie dann von BlueStacks aufgefordert, sich mit Ihrem Google-Konto zu verbinden, um dort die Spielstände der Spiele, die Sie spielen, zu erstellen. Das ist das gleiche Prinzip wie auf Ihrem normalen Mobilgerät. Und wenn Sie über BlueStacks ein mobiles PC-Spiel starten, das Sie bereits auf Ihrem Smartphone gespielt haben, können Sie Ihren Fortschritt automatisch über Ihr eingeloggtes Google-Konto abrufen!

Herunterladen und Spielen von Call of Dragons auf Windows oder Mac

Der Emulator ist nun installiert und Sie müssen nur noch Call of Dragons auf den PC herunterladen, damit Sie das Spiel von Ihrem PC oder Mac aus spielen können. Gehen Sie dazu auf die Seite Google Play des Spiels im Emulator und klicken Sie auf die Schaltfläche "Installieren", die auf dem Bildschirm erscheint.

Seite Google Play Call of Dragons offiziell

Sobald der Download abgeschlossen ist, wird Call of Dragons PC zu Ihrer mobilen Spielebibliothek hinzugefügt. Sein Symbol finden Sie auf Ihrer Startseite oder direkt unter Google Play. Jetzt können Sie Ihren Spielstand wiederherstellen und Ihr Spiel mithilfe unseres Tutorials unten dort fortsetzen, wo Sie aufgehört haben.

Bevor Sie zu diesem Schritt übergehen, können Sie auch unsere guide Optimierung befolgen BlueStacks. Dies wird Ihnen eine bessere Spieleleistung garantieren, vor allem wenn Sie mit einer guten Grafikqualität oder mehreren Instanzen spielen wollen, um die Ressourcen mit voller Leistung zu farmen.

Synchronisieren Sie Ihren PC und mobile Fortschritte

Starten Sie von Ihrem Startbildschirm oder von Google Play aus Call of Dragons unter BlueStacks. Da das Spiel neu auf Ihrem Gerät ist, wird Lilith Games Sie beim Start um eine Reihe von Berechtigungen bitten, die Sie bestätigen müssen. Danach müssen Sie warten, bis die Cinematic abgeschlossen ist. Sie gelangen dann zur Auswahl Ihrer Fraktion. Unten rechts auf dem Bildschirm können Sie jedoch auf die Schaltfläche "Mit einem anderen Konto anmelden" klicken.

Herunterladen und Spielen von Call of Dragons auf Windows und Mac

Es gibt mehrere Methoden, um Ihr Konto Call of Dragons auf dem PC wiederherzustellen. Sie können Ihr Facebook-, Google- oder auch Google Play Games-Konto verwenden. Schließen Sie den Anmeldevorgang mit der von Ihnen gewählten Methode ab. Voilà, das Spiel kann dank Ihrer Kontosicherung auf dem PC wieder aufgenommen werden!

Wiederherstellung des Farlight Kontos

Jetzt wissen Sie, wie Sie mit diesem Guide Call of Dragons auf dem PC spielen und Ihren Kontofortschritt über den Emulator abrufen können. Auf Windows und Mac können Sie BlueStacks in mehreren Instanzen nutzen, um mehrere Konten oder mehrere Spiele gleichzeitig zu farmen und Makros vorzubereiten. Es gibt viele Möglichkeiten!

Sie können auch herausfinden, welche Codes Call of Dragons um zusätzliche Belohnungen zu erhalten und Ihren Fortschritt zu steigern.

FAQ: Call of Dragons auf dem PC installieren

Ist es legal, Call of Dragons auf einem Android-Emulator zu spielen?

Ein Android-Emulator bietet einfach die Möglichkeit, eine mobile Umgebung auf einem Computer Windows oder Mac zu simulieren. Wenn Sie mit einem Emulator wie BlueStacks, spielen, ändern Sie nur das Medium des Spiels. Aus rechtlicher Sicht stellt dies also kein Problem dar.

Kann ich mein Konto Call of Dragons von iOS auf Android übertragen?

Sie können Ihr Konto durchaus von iOS auf ein Android-System übertragen. Die Übertragungsmethode ist identisch mit der, die in unserem guide ausführlich beschrieben wird. Im Abschnitt "Mobilen Fortschritt auf dem PC wiederherstellen" finden Sie weitere Details zum Übertragungsprozess von Kontobackups per Emulator.

Welche Unterschiede bestehen zwischen der PC-Version und der mobilen Version des Spiels?

Ob Sie auf einem Computer oder einem mobilen Smartphone spielen, die Anwendung bleibt die gleiche. Sie stammt aus demselben Play Store, hat denselben Inhalt und dieselben technischen Eigenschaften. Nur das Spielmedium hat sich geändert. Die verfügbaren Charaktere, Funktionen, Spielmodi und Ereignisse, die es in Call of Dragons gibt, sind auf dem Handy und dem PC-Emulator vollkommen identisch.

Was sind die Mindestanforderungen, um Call of Dragons auf dem PC zu spielen?

Um Call of Dragons auf einem PC über den Emulator BlueStacks 5 zu spielen, benötigen Sie diese Mindestanforderungen oder eine höhere Leistung als :

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 10 bis 7 (oder höher) oder MacOs ;
  • Prozessor: Intel und AMD ;
  • RAM: mindestens 4 GB ;
  • HDD: 5 GB verfügbarer Festplattenspeicher ;
  • aktuelle Grafiktreiber von Microsoft oder dem Chipsatz-Lieferanten.

Hier sind die empfohlenen Systemanforderungen, um Ihr Spielerlebnis auf Call of Dragons zu optimieren:

  • Betriebssystem : Windows 10 oder MacOs Sierra ;
  • CPU: Intel Core i5 mit aktivierter Virtualisierungserweiterung im BIOS ;
  • Grafikkarte: Intel/Nvidia/ATI ;
  • RAM: 6 GB oder mehr ;
  • HDD: SSD (oder Fusion) ;
  • Aktuelle Grafiktreiber von Microsoft oder dem Chipsatz-Lieferanten.
Yaya
Yaya Yaya hätte nie einen Cent für ein Handyspiel ausgegeben. Zumindest sagt das die Legende.

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit*.

Teile das
  • Facebook
  • Twitter
  • Telegram
  • Pinterest
  • Reddit