Summoners War banner
8.1
Spieler 1239 Stimmen
Ihr note 0
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Mehr Info

Die Strategie zum Sieg über Ath'taros in den TOA 100

Strategie gegen Ath'taros toa 100

Während Ihres Aufstiegs zum TOA (Ascension Tribunal) treffen Sie auf 2 Endgegner, deren Rotation alle 30 Tage variiert. Einer von ihnen heißt Ath'taros (oder Ath'aros für die Intimen). Er ist sicherlich nicht so stark wie der zweite Chef, aber es ist notwendig, eine gute Strategie zu entwickeln, um Ath'taros zu besiegen.
Sie werden in diesem Trick die unfehlbare Strategie finden, ihn zu besiegen und das legendäre Pergament wiederzuerlangen!

info strategie chef ath'taros

Wie ist Ath'taros Etage 100 aufgebaut?

Der Boden, auf dem sich Ath'taros befindet, ist in zwei Wellen geteilt, die es zu passieren gilt, bevor man dem Endgegner gegenübersteht. Hier ist zunächst die Strategie der ersten beiden Wellen.

Erste Welle

Es besteht aus 3 "Acasis" (Sylphenwind) und 2 "Akia" (Sukkubusfeuer):

Acasis-SW Akia-SW

Man muss mit "Acasis" vorsichtig sein, denn es verübt DoT und bietet seinen Verbündeten einen Schutzschild. Außerdem kann "Akia" Ihre Monster einschläfern, was Sie daran hindert, anzugreifen.

Die anzuwendende Strategie hängt von Ihrem Team, aber vor allem von Ihnen ab! Zunächst rate ich Ihnen, die drei "Acasis" anzugreifen, um ihren Schilden auszuweichen (die zugegebenermaßen sehr schmerzhaft sind), und sich dann den beiden verbleibenden Monstern zu stellen.

Zweite Welle

Die zweite Welle besteht aus 2 "Conrad" (Ritter des Lichts des Todes) und 3 "Vanessa" (Walküre Feuer):

Conrad-SW Vanessa-SW

Diese beiden Ungeheuer sind auch sehr entmündigend, da sie eine kontinuierliche Wiederbelebung ermöglichen und die Erholung der PV stören können.

Hier hängt die Strategie also immer noch von Ihrem Team und Ihrem Ehrgeiz ab. Ich rate Ihnen, sich mit den drei "Vanessa's" auseinanderzusetzen, um kontinuierliche Wiederbelebungen zu vermeiden. Sie können trotzdem mit den beiden anderen Monstern beginnen!

Strategie gegen Ath'taros: Der Endgegner

Während der dritten Welle (wenn Sie noch alle Ihre Monster haben), werden Sie demjenigen gegenüberstehen, der Sie motiviert hat, alle seine Ebenen zu durchqueren: Ath'taros. Er ist nicht so mächtig, wie Sie vielleicht denken.

ath'taros-Boss Summoners War

Dieser Chef besteht aus zwei Kristallen und sich selbst. Es hat vier verschiedene Angriffe:

  • Guillotine: beseitigt einen Verstärkungseffekt und reduziert Angriffsgeschwindigkeit und Angriffskraft für 3 Runden ;
  • Xenozid: Verringert die Verteidigung aller Feinde für 3 Runden;
  • Tödliche Flammen (passiv): Kontert Feinde und stellt einen Teil des in VPs verursachten Schadens wieder her;
  • allmächtig: beseitigt alle zugefügten schädlichen Auswirkungen und erhöht proportional die Kraft und Angriffsgeschwindigkeit.

Die Strategie, Ath'taros zu besiegen, ist sehr einfach, aber sie erfordert eine ganze Reihe von Elementen, die für den Sieg notwendig sind. Zuerst müssen Sie nonstop mit dem Kristall auf der rechten Seite angreifen, mit dem Sie, einmal zerstört, den Chef angreifen können. Der Kristall auf der rechten Seite erlaubt es Ihnen, Ath'aros eine zusätzliche Drehung zu geben.

Aber während der Zeit, die Sie mit der Zerstörung des Kristalls verbringen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie im Besitz guter Verteidigungs- und Kontrollmonster sind. Sonst nehmen Sie zu viel Schaden und riskieren, ein wichtiges Monster zu verlieren.

Ich empfehle dieses Video, um den Kampf mit einem farmable team :

Unter den Vorzeigemonstern finden wir auch Monster:

  • Loren: Es reduziert die Angriffsstärke und zerbricht die gegnerische Verteidigung. Je mehr Geschwindigkeit sie hat, desto mehr wird sie angreifen und die Gegner werden kaum noch spielen.
  • Fran: Erlaubt es Ihnen, Ihre Verbündeten dank ihrer Fähigkeit 3 zu immunisieren, sie ist ein wesentlicher Bestandteil Ihres Fortschritts. Wenn sie ihre Fertigkeit 3 startet, werden Sie sicher sein, keine schädlichen Auswirkungen zu erhalten. Sie ermöglicht es Ihnen auch, die Angriffskraft des Feindes zu verringern und Ihre Verbündeten zu heilen.
  • Verad: Es ist einfach eines der am häufigsten verwendeten Monster in TOA und TOAH. Es erlaubt, alle Feinde dank seines Gels zu kontrollieren.

Es gibt viele andere Monster, die die gleichen Fähigkeiten haben können, aber diese werden am häufigsten eingesetzt.

Belohnungen von der Etage des TOA 100

Zuerst werden Sie glücklich sein (ja, Sie werden sicher vor Freude weinen), dann kommen Sie zurück auf die Erde und öffnen das legendäre Pergament, das Sie gerade bekommen haben!

legendäres Velin Summoners War

Mit diesem legendären Pergament können Sie dann ein zufälliges Monster zwischen 4 und 5 Sternen beschwören. Diese Monster sind in der Regel stärker als 3-Sterne-Monster.

Darüber hinaus haben Sie sich mystische Elementarschleier verdient, mit denen Sie ein Monster zwischen 3 und 5 Sternen beschwören können.

Sie können jetzt Ihren TOA gegen diesen letzten Boss bestehen, aber Sie müssen noch Lyrith, den zweiten Boss, entdecken... Viel Glück!

#

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit*.

Teile das
  • Facebook
  • Twitter
  • Telegram
  • Pinterest
  • Reddit