PUBG Mobile banner
5.2
Spieler 92 Stimmen
Ihr note 0
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • Note
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Mehr Info

Erfolgsgeschichte PUBG Mobile: 1 Milliarde Downloads erreicht

Erfolgsgeschichte PUBG Mobile

Symbolische Balken sind dazu da, übertroffen zu werden, aber einige erfordern mehr Respekt als andere. Mit übereiner Milliarde Downloads setzt PUBG Mobile ein Zeichen. Damit gehört das Spiel zu den großen Klassikern auf dem Handymarkt. Diese Leistung ist umso bemerkenswerter, wenn man bedenkt, dass wir die chinesische Version Game for Peace nicht einmal mitzählen, die eine nette Partie zusätzlicher Spieler hinzufügen würde. Im Moment haben nur Subway Surfer und Candy Crush Saga mehr Downloads. Aber wenn PUBG Mobile seinen Schwung beibehält, sollte es nicht lange dauern, bis es auch sie überholt!

2018 gestartet, hat die Popularität von PUBG mobile durch den Battle-Royale-Hype schnell die der PC-Version überholt. Getragen von einem überfüllten Turnierzirkel, gehört es heute zu den besten kompetitiven Handyspielen.

PUBG Mobile Download-Umsatz auf 5,1 Milliarden Dollar geschätzt

PUBG Mobile ist ein Free-to-Play-Spiel, das heißt, es kostet die Spieler keinen einzigen Cent, wenn sie es aus dem Play Store oderApp Store herunterladen. Die eine Milliarde Downloads machen sich aber trotzdem bezahlt, dank der Mikrotransaktionen im Ingame-Shop. Mit Combat Pass und skins hat die Community mehr als einen Grund, ihre Bankkarte zu zücken. Laut einer Analyse von Sensor Tower hat die Erfolgsgeschichte von PUBG Mobile bereits mehr als 5,1 Milliarden Dollar eingebracht (einschließlich der Einnahmen der chinesischen Version). Battle Royale ist auch in China sehr lukrativ (2,8 Milliarden Dollar). Der Rest des Podiums wird von den Vereinigten Staaten und Japan belegt, während Europa hinterherhinkt.

Sensor Tower 2020 Umsatzstatistik PUBG Mobile
Großes Jahr 2020 für PUBG Mobile.

Während 2020 für viele ein Galeerenjahr war, hat sich PUBG Mobile in dieser Pandemiezeit sehr gut geschlagen. Offensichtlich sind einige Veranstaltungen abgesagt worden. Doch wenn Bars, Kinos und Theater geschlossen sind, greifen viele auf Videospiele zurück. Es ist in der Tat im März, dem allgemeinen Beginn der Eindämmung, dass das Spiel seinen besten Monat erreicht hat. Damit hat das Battle Royale im Jahr 2020 2,7 Milliarden Dollar erwirtschaftet. Das heißt, mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes, während das Spiel sein 3-jähriges Bestehen feierte. Wenn wir die Tageseinnahmen über das Jahr mitteln, kommen wir auf beeindruckende 7,4 Millionen Dollar pro Tag!

Ein voller Terminplan

PUBG Mobile hat jedoch nicht die Absicht, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen. Die Entwickler haben sich die Zeit genommen, ihren Erfolg zu feiern, aber sie haben vor, ihren Marsch nach vorne fortzusetzen. Mehrere große Projekte sind derzeit in Arbeit und das Spiel dürfte weiterhin für Schlagzeilen in den Gaming-News sorgen.

Godzilla vs Kong PUBG Mobile
  • Zusammenarbeit mit dem Godzilla vs. Kong-Film : mit einem besonderen Ereignis im Spiel auftauchen.
  • Neue Musik-Kooperationen: Anlässlich seines dritten Geburtstags präsentierte PUBG Mobile Musik-Partnerschaften mit 3 renommierten DJs (Alesso, Lost Frequencies und R3H3B). Neben dem Remix der K-POP-Gruppe Blackpink hat PUBG Mobile seine Fans verwöhnt, die sich auf die nächsten musikalischen Kollaborationen freuen.
  • PUBG MOBILE Pro League Expansion: Neue Wettbewerbs-Saison mit 7 neuen regionalen Ligen

Es kommt etwas Großes auf PUBG Mobile zu, und wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden!

Tipsalewo
Tipsalewo Ein cleverer Cocktail aus Mobile Gaming,esport und K-PoP. Ich habe mich nicht genug angestrengt, um Profi-Spieler zu werden, aber ich bin leidenschaftlich zufrieden damit, der Minnesänger zu sein, der die Geschichte erzählt.

Hinterlassen Sie eine Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit*.

Teile das
  • Facebook
  • Twitter
  • Telegram
  • Pinterest
  • Reddit